Wie werden 100 Jahre Handwerkskunst erlebbar?

Erlebniswelt _ Wendt & Kühn

Im Jahr 2015 wurde anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Manufaktur Wendt & Kühn in Grünhainichen die Wendt & Kühn-Welt eröffnet. Die Federführung für die Ausstellungsarchitektur übernahmen die Deutschen Werkstätten Hellerau, einer der renommiertesten deutschen Innenausstatter in Zusammenarbeit mit dem Büro Bensch Horezky und neongrau. Auf 270 Quadratmetern wird der Mythos der Marke erlebbar – durch die Begegnung mit den Ursprüngen, mit erhalten gebliebenen Werten und überlieferter Meisterschaft.

In drei thematisch unterschiedlichen Bereichen sind Sortiment, Historie und das Erlebnis Manufaktur eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Der Erlebnisbereich bietet Menschen allen Alters die Möglichkeit, in die 100-jährige Handwerkstradition des familiengeführten Unternehmens einzutauchen. Entsprechend dem Werdegang der Figuren kann der Besucher die Fertigung in ihrer Gesamtheit Schritt für Schritt nachvollziehen.

Exponat Leimerei

Die Leimerei macht den schwierigen, manuellen Prozess des Leimens der filigranen Bestandteile der Engelsfiguren interaktiv erfahrbar. In einer Mischung aus Touch-Anwendung und Freihandgesten-Spiel basteln Besucher*innen hier ihre eigene Figur zusammen.

Exponat Dreherei

Die Dreherei führt ein in das Handwerk des Drehens oder Drechselns. Neben den haptisch betastbaren Werkzeugen bietet sie verschiedene Filme und ein kleines „selbst gedrechseltes“ Souvenir an.

Exponat Taucherei

DIn der Taucherei wird ebenfalls interaktiv erklärt, wie die Engel von Wendt & Kühn ihren gleichmäßigen Farbauftrag erhalten. Für ein optimales Ergebnis muss das Eintauchen und Abschleudern der Farbe in richtiger Ausrichtung und Geschwindigkeit erfolgen. Was Mitarbeiter der Manufaktur perfekt beherrschen, können Besucher*innen hier digital geführt selbst ausprobieren.

Unsere Leistungen für Wendt & Kühn:

  • Konzeption und Gestaltung der Ausstellungsfläche
  • Entwurf und die Konstruktion der Exponate
  • Grafische Aufarbeitung aller Inhalte (Ausstellungsgrafik, Bilder, Filme, User Interface)
  • Programmierung der Exponate

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Severin Taranko

Creative Director
Dresden

+49 351 213 038 163
s.taranko@queo-group.com